Mittlere Traglasten

Unsere AIV / AMR für medium Traglasten

CTS: AIV - Mittlere Traglasten

Unterschiedliche AIV / AMR

 

                                                                                      

 

Lernen Sie die mittelgroßen Mitglieder unserer mobilen Roboter kennen. Wir sind stolz auf die Veröffentlichung des LD250, der Mid-Size omron mit einer Netto-Nutzlastkapazität von 250 kg. Eine beeindruckende Ergänzung mobiler Roboter der LD-Serie.

 

Der LD250 basiert auf der gleichen erprobten und bewährten Technologie, die auch im branchenführenden LD90 eingesetzt wird, gepaart mit einer höheren Nutzlast und metallischer Außenhülle.

Unsere Kunden können nun mehr Last mit den Robotern transportieren sowie weniger Fahrten mit schwereren Chargen durchführen, um letztendlich Mehr mit Weniger zu tun.

 

Der LD 250 integriert sich nahtlos auch in eine Bestandsflotte von LD90. Das Flottenmanagement erlaubt unseren Kunden Verkehrsmanagement, Batteriemanagement und Kommunikation von Fahrzeugen in einer heterogenen Flotte. Der LD250 hat eine stabile Metallhülle, die widerstandsfähig gegen externe Einflüsse ist um anspruchsvolle Aufgaben durchzuführen.

 

Die AIV/AMR eignen sich zum Beispiel für den Transport von sperrigen

Gegenständen wie Getriebeblöcke, Sitze oder Kabelbäume in der Automobilindustrie,

sowie voluminöse Verpackungsmaterialien in der Lebensmittel- und Rohstoffindustrie.

 

GEMISCHTE FLOTTE: Mit dem branchenführenden Flottenmanager in Kombination

mit dem AIV-Framework, können problemlos gemischte Flotten mit bis zu 100 Roboter,

einschließlich des neuen LD250, verwaltet werden. Sie werden durch dasselbe System

kontrolliert, ohne Kompatibilität oder Leistung zu verlieren.

 

SCHNELLERER ROI: Mit dem LD250 können unsere Kunden mehr pro Roboter transportieren,

wodurch weniger Fahrten mit schwereren Chargen die Investitionsrentabilität erhöhen.

Unsere Kunden können AIV/AMR-Modelle mischen und anpassen, um ein effizientes

und flexibles Materialtransportsystem zu ermöglichen.

LD250 RG

Rollenbasierter Frontlader

Unsere mobilen Roboter sind sicher. Sie verwenden

Safety-Laser und andere Sensoren zur Erkennung von Hindernissen auf ihren Wegen. Diese werden automatisch umfahren, die Geschwindigkeit wird abstandabhängig reduziert, notfalls auf Stillstand, sodass Kollisionen mit Objekten am Fahrweg verhindert werden.

 

DER LD250 RG IST IDEAL FÜR:

Große Tablare, Kistenstapel, Metall-Kistentransport für Roh- und Fertigteiltransport.

LD250 RG auf einen Blick:

 

 

Geschwindigkeit angepasst an die Umgebung
Maximale Geschwindigkeit: bis zu 1,2 m/s
Nutzlast: bis zu 80/150 kg,
abhängig von den verwendeten Optionen
(Anpassung möglich
Standardabmessung Transportgüter:
KLT 800 x 600 mm / 2x KLT 600 x 400 mm
(Anpassung möglich)
Batterie 24 VDC Life P04, 72 Ah
Ladezyklen: 2.000
WLAN 2,4 Ghz / 5 Ghz
802.11 a / b / g
Übergabe-/Transferhöhe: 800 mm
Höhenverstellbar: +/- 20 mm
  • Mobile Platform: LD250
  • ESD-Version verfügbar
  • Sensorik erkennt, ob die Abladestelle ist frei
  • Förderergeschwindigkeit einstellbar
  • Einstellbare seitliche Führungsschienen
  • Sensorikcheck ob Gegenstelle vorhanden
  • Optische und akustische Signaleinheit

ANPASSUNG & INDIVIDUALISIERUNG

  • Option Riemen/Beschichtete Rollen
  • Größenerweiterung für Palettentransport

LD250 RGMZ

Rollenbasierter Front- und Hecklader

Cell Alignment Positioning System (CAPS): CAPS-Technik

verwendet den Hauptsicherheits-Abtastlaser zur Erkennung eines Ziel in der Umgebung und ermöglicht dem Roboter das Anfahren mit hoher Präzision an den gewünschten Ort.

 

DER LD250 RGMZ IST IDEAL FÜR:

Den Transport von großen und schweren PCB-Magazinen, Stapeln und Tabletts. Automatische Beschickung der SMT-Linien, Verbinden der Linien, Transporte zur Inspektion/Back-End-Montage, Magazine vom/zum Lager. Front und Hecktransfer gewährleisten die korrekte Produktausrichtung.

LD250 RGMZ auf einen Blick:

 

 

Geschwindigkeit angepasst an die Umgebung
Maximale Geschwindigkeit: bis zu 1,2 m/s
Nutzlast: bis zu 80/150 kg,
abhängig von den verwendeten Optionen
(Anpassung möglich)

Standardabmessung Transportgüter:

2 Leiterplattenmagazine 320 x 355 mm bis 535 x 535 mm
(Anpassung möglich)

Batterie 24 VDC LiFe P04, 72 Ah
Ladezyklen: 2.000
WLAN 2,4 Ghz / 5 Ghz
802.11 a / b / g
Übergabe-/Transferhöhe: 550 mm
Höhenverstellbar: +/- 20 mm
  • Mobile Platform: LD250
  • ESD-Version verfügbar
  • Occupation sensor detect if
    unloading place is free
  • Förderergeschwindigkeit einstellbar
  • Einstellbare seitliche Führungsschienen
  • Sensorikcheck ob Gegenstelle vorhanden
  • Optische und akustische Signaleinheit

ANPASSUNG & INDIVIDUALISIERUNG

  • Automatische Breitenverstellung
  • Optionen für Breite/Länge/Höhe

LD250 HVSRA

Rollenbasierter Frontlader

Hochpräzises Positionierungssystem (HAPS): HAPS ermöglicht

unsere mobilen Roboter, sich bei bestimmten Anwendungen welche eine enge Toleranzen erfordern, auf festen Bahnen zu bewegen.

 

FÜR DIE DER LD250 HVSRA IDEAL IST:

Schachtel-, Tray-, Blister-, Stapeltransport. Ideal zum Verbinden

Maschinen mit unterschiedlichen Übergabehöhen. Be- und Entladen Material aus Multi-Level-Regalen.

LD250 HVSRA auf einen Blick:

 

 

Geschwindigkeit angepasst an die Umgebung
Maximale Geschwindigkeit: bis zu 1,2 m/s
Nutzlast: bis zu 100 kg,
abhängig von den verwendeten Optionen
(Anpassung möglich)
Standardabmessung Transportgüter:
2x KLT 600 x 400 mm oder KLT 800 x 600 mm
(Anpassung möglich)
Batterie 24 VDC LiFe P04, 72 Ah
Ladezyklen: 2.000
WLAN 2,4 Ghz / 5 Ghz
802.11 a / b / g
Übergabe-/Transferhöhe:
Adjustiert sich automatisch zwischen 800 - 1.500 mm
  • Mobile Platform: LD250
  • ESD-Version verfügbar
  • Sensorik erkennt, ob die Abladestelle ist frei
  • Förderergeschwindigkeit einstellbar
  • Sensorikcheck ob Gegenstelle vorhanden
  • Optische und akustische Signaleinheit

ANPASSUNG & INDIVIDUALISIERUNG

  • Option Design – passend zu Ihrer CI
  • Option Bluespot

LD250 RG2S

Rollenbasierter Seitenlader (L/R), 1- oder 2-segmentig

Alle unsere Roboter können an das AIV-Framework angebunden werden.

Der Enterprise Manager ist eine Netzwerk-Komponente zur

Koordination einer Flotte mobiler Roboter eines Werks/einer Fertigung.

 

DER LD250 RG2S IST IDEAL FÜR:

KLT-Box-, Tray-, Blister-, Werkstückträger-, Stapeltransport.

Gleichzeitiger Transfer von/zur Maschine. Perfekt für

Maschinenreihen in paralleler Anordnung.

LD250 RG2S auf einen Blick:

 

 

Geschwindigkeit angepasst an die Umgebung
Maximale Geschwindigkeit: bis zu 1,2 m/s
Nutzlast: bis zu 80/150 kg,
abhängig von den verwendeten Optionen
(Anpassung möglich)
Standardabmessung Transportgüter:
KLT 800 x 600 mm (1 segementig)
KTL 600 x 400 mm (2 segementig)
auch für PCB-Magazine verfügbar
(Anpassung möglich)
Batterie 24 VDC LiFe P04, 72 Ah
Ladezyklen: 2.000
WLAN 2,4 Ghz / 5 Ghz
802.11 a / b / g
Übergabe-/Transferhöhe: 800 mm
Höhenverstellbar: +/- 20 mm
  • Mobile Platform: LD250
  • ESD-Version verfügbar
  • Sensorik erkennt, ob die Abladestelle ist frei
  • Förderergeschwindigkeit einstellbar
  • Einstellbare seitliche Führungsschienen
  • Sensorikcheck ob Gegenstelle vorhanden
  • Optische und akustische Signaleinheit

ANPASSUNG & INDIVIDUALISIERUNG

  • Option 2-segmentiger Förderer
  • Optionen für Breite/Länge/Höhe

LD250 RGTLA

2-Ebenen rollenbasierter Frontlader

Mit einer großen Installationsbasis auf der ganzen Welt werden unsere mobilen Roboter in einer Vielzahl von Anwendungen in unterschiedlichen Branchen verwendet.

 

DER LD250 RGTLA IST IDEAL FÜR:

Perfekt für die Beschickung von Montagelinien mit KLT-Box/Trays/

Blisterstapel bei gleichzeitiger Aufnahme leerer Behältert - und umgekehrt im Supermarkt.

LD250 RGTLA auf einen Blick:

 

 

Geschwindigkeit angepasst an die Umgebung
Maximale Geschwindigkeit: bis zu 1,2 m/s
Nutzlast: bis zu 80/120 kg,
abhängig von den verwendeten Optionen
(Anpassung möglich)
Standardabmessung Transportgüter:
2x KLT 600 x 400 mm oder 1x KLT 800 x 600
(Anpassung möglich)
Batterie 24 VDC LiFe P04, 72 Ah
Ladezyklen: 2.000
WLAN 2,4 Ghz / 5 Ghz
802.11 a / b / g
Übergabe-/Transferhöhe: konfigurierbar, z.B. 550/980 mm
Höhenverstellbar: +/- 20 mm
  • Mobile Platform: LD250
  • ESD-Version verfügbar
  • Sensorik erkennt, ob die Abladestelle ist frei
  • Förderergeschwindigkeit einstellbar
  • Einstellbare seitliche Führungsschienen
  • Sensorikcheck ob Gegenstelle vorhanden
  • Optische und akustische Signaleinheit

ANPASSUNG & INDIVIDUALISIERUNG

  • Option Höhenanpassung der Ebenen
  • Option Riemen/Beschichtete Rollen

LD250 TT

Trolley zum Bewegen mit bis zu 250 kg

Der AIV/AMR-Type Trolley-Transporter LD250 TT erweitert unsere AIV/AMR-Familie und bietet die Möglichkeit zum Bewegen von Trolleys mit einer Vielzahl von kundenspezifischen Aufbauten,

von einfachen Regalen bis hin zu komplexen Trägern für spezielle

Produkte! Der AIV/AMR unterfährt den Trolley und klinkt diesen mittels Verriegelungsmechanismus ein. Der AIV/AMR schiebt den Trolley an seinen Bestimmungsort wo er diesen entriegelt. Diese Art des Transports ermöglicht es Trolleys mit bis zu 250kg zu bewegen. Aufgrund der anpassbaren Strukturen auf dem Trolley kann eine enorme Vielfalt von Produkten transportiert werden.

LD250 TT auf einen Blick:

 

 

Geschwindigkeit angepasst an die Umgebung
Maximale Geschwindigkeit: bis zu 1,2 m/s
Trolley mit bis zu 250 kg
Transportmöglichkeiten abhängig vom Trolley-Aufbau
(Anpassung möglich)
Batterie 24 VDC LiFe P04, 72 Ah
Ladezyklen: 2.000
WLAN 2,4 Ghz / 5 Ghz
802.11 a / b / g
Transferhöhe durch Trolley gegeben
  • Mobile Platform: LD250
  • ESD-Version verfügbar
  • Touchscreen Bildschirm

ANPASSUNG & INDIVIDUALISIERUNG

  • Option Optische und akustische Signaleinheit
  • Option kundespezifischer Trolley-Aufbau

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen