Ethylen-Pipeline Süd

CTS: Aktuelles - Details

Oktober 2012 I Ethylen-Pipeline Süd geht in Betrieb

390 km Ethylen-Pipeline verbinden seit Sommer 2012 Münchsmünster mit Ludwigshafen.

Somit wurde das bayrische Chemiedreieck mit den bereits bestehenden Ethylen-Leitungen in ein Netzwerk eingebunden, welches bis Antwerpen in Belgien reicht.

Die Firma cts führte die MSR-Planung und -Montage an der Entspannungsstation in Münchsmünster durch und unterstützte die beteiligten Gewerke von der Sicherheitsbetrachtung bis hin zur Inbetriebnahme des Verdichters und der Pipeline-Überwachung. Ebenso lag die Visualisierung der Anlage und die zugehörige Sicherheitssteuerung im Aufgabengebiet der cts.

Wir wünschen den Betreibern und beteiligten Firmen viel Erfolg mit der neuen Pipeline.

Zurück

CTS: Aktuelles - Details